FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 23.10.2017 17:20
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 11.11.2014
Druckversion
Johannes Wagner
Top FEUERWEHR AKTUELL

Kleiner Martinsumzug mit großem Martinsfeuer

Vorschau
Habach. Anfang November stand der Aufbau des alljährlichen Martinsfeuer auf dem Terminplan der Kameraden des Löschbezirk Habach. Aus unzähligen langen Holzstämmen die teilweise durch die Bewohner des Haus Hubwald gesammelt wurden, wurde ein ansehnliches ca. 4,5 Meter hohes Feuer von den Kameraden aufgebaut.

Am gestrigen Dienstag, den 11.11.2014 trafen sich die Bürgerinnen und Bürgern mit Ihren Kindern aus der Umgebung, sowie die Bewohner des Haus Hubwald. Um 18 Uhr startete dann pünktlich der Martinsumzug und zog mit musikalischer Begleitung des Musikverein Eppelborn zum Abbrennen des Martinsfeuer. Auch der heilige Sankt Martin auf seinem Ross war natürlich ein Teilnehmer dieses Umzuges. In der Zwischenzeit wurde durch die Kameraden des Löschbezirks das Feuer entzündet.

Bei heißem Glühwein, Kinderpunsch und Martinsbrezeln bestaunten die anwesenden Besucher das große Feuer und ließen sich davon wärmen.

Nach ca. 2 Stunden war nur noch ein kleiner Glutrest von dem riesigen Feuer übrig, sodass auch bald die Kameraden vom Löschbezirk Habach Feierabend hatten.