FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Sonntag, 17.12.2017 11:09
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 16.08.2013
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Dank an die Feuerwehr für den schnellen Einsatz

Eppelborns Pastor Matthias Marx bedankte sich in der aktuellen Ausgabe des Gemeindeboten für den Einsatz der Feuerwehr beim Brand am Pfarrhaus am 27. Juli 2013:

DANKE

Ein verheerender Brand an der Rückseite unseres Eppelborner Pfarrhauses konnte gerade noch rechtzeitig gelöscht werden. Das beherzte Eingreifen von Andreas Schorr, Sohn meines Nachbarn, der am frühen Morgen dem Brandgeruch nachging, verdanke ich, verdanken wir, die Rettung des Hauses, damit wohl auch des Pfarrsaales. Ich bin ihm von Herzen dankbar, das er unverzüglich die Feuerwehr verständigt hat.

Ebenso danke ich unserer Wehr für das umsichtige Vorgehen und großartige Verhindern weiterer Schäden. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass unsere Feuerwehr an Schnelligkeit, reifer Technik und großem Einsatz kaum zu übertreffen ist. Alle Ausbildung, Schulung und Fortbildung lohnt sich, wie man sieht!

Aber es ist in erster Linie eine große menschliche Leistung, von Andreas Schorr wie von jedem Mitglied der Feuerwehr im Einsatz. Nochmals ganz herzlichen Dank!

Da ich während der Ereignisse noch im Urlaub war, haben Mitglieder unseres Verwaltungsrates und die Besatzung des Pfarrbüros alles Notwendige unternommen und veranlasst. Auch ihnen danke ich sehr, besonders Günter Hauth, Wolfgang Braun und der "unverwüstlichen" Gabi Gappa.

Bald werden die Schäden behoben sein und alles nimmt wieder seinen Gang. Es bleibt die Erinnerung daran, wie sehr wir doch gefährdet sind - so auch bei den Bränden am Big Eppel und hinter der Pizzeria de Luca - und wie sehr wir angewiesen bleiben auf beherzte Menschen, die eingreifen und helfen.

Pastor Matthias Marx