FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 11:36
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 24.10.2012
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Getötete Polizistin: Trauerflor an den Fahrzeugen der Feuerwehr

Vorschau
Trauerflor an den Fahrzeugen der Feuerwehr (Foto: Gabi Kiefer)
Der Tod der jungen Polizistin auf der Autobahn A1 am vergangenen Sonntag erschüttert auch die Feuerwehrfrauen und -männer im Saarland sehr. Tagtäglich arbeiten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei bei Einsätzen eng zusammen. Gemeinsam stehen die Feuerwehrangehörigen mit den Kräften der Polizei oft "mittendrin".

Der Tod der 28-jährigen Polizeibeamtin, die aus dem Landkreis Saarlouis stammt, veranlasst die Feuerwehr dazu, ihre Solidarität offen zu demonstrieren. Die Feuerwehrfahrzeuge der Feuerwehr Eppelborn werden wie die Fahrzeuge anderer Feuerwehren im Saarland und der saarländischen Polizei als Zeichen des Mitgefühls Trauerflor tragen.