FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:20
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 24.06.2012
Druckversion
Dirk Kleer
Top JUGENDFEUERWEHR

Gelungene Übung der Jugendfeuerwehr Wiesbach

Vorschau
Übung der Jugendfeuerwehr an den Kulturtagen 2012
Wiesbach. Auch bei der Jugendfeuerwehr muss zuerst fleißig geübt und trainiert werden, bevor man das erlernte so gekonnt zur Schau zu stellen vermag, wie dies an den Kulturtagen 2012 in Wiesbach zu sehen war. Die Schauübung mit realen Einsatzbedingungen ließ zu Beginn die Anspannung bei unseren Nachwuchskräften sprunghaft ansteigen, bevor diese im Rahmen der gemeinsam gelösten Aufgabe dem Spaß und der Erleichterung über den Erfolg der Übung wisch. Die Aufgabe begann am Sonntagnachmittag mit einem Sirenenalarm. Bereits auf der Einsatzfahrt mit Martinshorn wurde gemeldet, "Brandalarm, mehrere verletzte Personen von Feuer bedroht, Einsatz von Atemschutztechnik erforderlich."

Nach Erreichen der Einsatzstelle konnte, unter Leitung der stellvertretenden Jugendwartin Eva-Maria, sofort mit den erforderlichen Erstmaßnahmen, d. h. Menschenrettung und Sicherstellen der Wasserversorgung begonnen werden. Den zahlreichen interessierten Zuschauern wurde gekonnt dargestellt, wie zielstrebig und begeistert bereits der Nachwuchs bei der Feuerwehr arbeitet. Als unter Führung des Gruppensprechers Leon die Verletzten an die Sanitäter des roten Kreuzes übergeben wurden, war bereits eine gewisse Erleichterung in den Gesichtern der Jugendlichen erkennbar. "Es hat wiedermal richtig Spaß gemacht", war schließlich auch die einhellige Meinung der 11 jugendlichen Akteure aus Wiesbach und Humes.

Wir, die Organisatoren und Verantwortlichen für die Jugendarbeit bei der Wiesbacher Feuerwehr möchten uns ganz herzlich bei den Gästen der Kulturtage für das gezeigte Interesse bedanken. Wir würden uns freuen, interessierte Zuschauer auch einmal im Rahmen unserer Übungstermine begrüßen zu können, um mögliche Fragen zum Thema Jugendfeuerwehr oder Feuerwehrtechnik beantworten zu können. Sie treffen uns bei unseren Übungen, welche außerhalb der Ferien stattfinden.