FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 23.10.2017 17:12
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 18.11.2011
Druckversion
Frank Recktenwald
Top JUGENDFEUERWEHR

Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr nach Hierscheid

Vorschau
Zahlreiche Jungen und Mädchen der Eppelborner Jugendfeuerwehr nahmen an der Nachtwanderung teil
Der Gemeindejugendbetreuer Karl Paul konnte am Abend des 18. November 2011 viele der Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Eppelborn im Gerätehaus in Hierscheid begrüßen. Die waren zuvor zusammen mit ihren Jugendbetreuern aus den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde zu einer gemeinsamen Nachtwanderung aufgebrochen.

Die Nachtwanderung ist gleichzeitig auch der sportliche Teil der Jugendflamme der Stufe 2. Deren übrige Aufgaben hatten zahlreiche der jungen Feuerwehrleute bereits am 22. Oktober 2011 im Gerätehaus in Dirmingen abgelegt. Mit der Nachtwanderung war die Prüfung jetzt komplett, so dass sie gemeinsam mit den Jungen und Mädchen, die die Stufe 1 der Jugendflamme absolviert hatten, an diesem Abend die Auszeichnungen in Empfang nehmen konnten.

Wehrführer Hermann Josef Recktenwald war auch gekommen und dankte besonders auch den Jugendwarten für ihre Arbeit im vergangenen Jahr. Er selbst war auch lange Jahre Jugendbetreuer und weiss daher, wie viel Mehrarbeit in der Jugendarbeit erbracht wird. Auch an die Jugendlichen richtete er seinen Dank: "Ihr hab eine ganze Menge gelernt und das bei der Jugendflamme auch gezeigt. Macht weiter so".

Beide überreichten dann die begehrten Auszeichnungen. Dann gab es Schnitzelweck zur Stärkung, bevor wieder der Rückweg in die einzelnen Gerätehäuser angetreten wurde.