FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Sonntag, 17.12.2017 10:50
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 08.10.2011
Druckversion
Frank Bonner
Top FEUERWEHR AKTUELL

Familienabend im Löschbezirk Bubach-Calmesweiler

Vorschau
Familienabend im Löschbezirk Bubach-Calmesweiler
Bubach-Calmesweiler. Am Samstag, den 08. Oktober 2011 fand der diesjährige Familienabend des Löschbezirkes Bubach-Calmesweiler in der Hirschberghalle in Bubach statt. Neben den Kameradinnen und Kameraden der Jugendfeuerwehr, den Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr mit Partner/innen und den Kameraden der Ehrenabteilung mit Partnerinnen konnte Löschbezirksführer Wolfgang Braun auch verschiedene Ehrengäste begrüßen.

So waren der Beigeordnete der Gemeinde und Ortsvorsteher des Gemeindebezirkes Bubach – Calmesweiler, Werner Michel mit Gattin, der Wehrführer der Feuerwehr der Gemeinde Eppelborn, Hermann Josef Recktenwald, der stellvertretende Wehrführer Klaus Theis mit Gattin sowie der Ehrenlöschbezirksführer Anton Pulch mit Partnerin der Einladung des Löschbezirkes Bubach – Calmesweiler gefolgt.

In seiner Ansprache würdigte Wolfgang Braun die gezeigte Leistung des LBZ Bubach-Calmesweiler im laufenden Jahr und bedankte sich dafür. Braun richtete den Dank auch an die Partner/innen der Wehrkameraden für das aufgebrachte Verständnis, dass das zeitraubende "Hobby" Feuerwehr erfordert. Ebenso bedankten sich Werner Michel in Vertretung des Bürgermeisters und der Wehrführer für die geleistete Arbeit bei Einsätzen und Übungen. Des Weiteren gab der Wehrführer bekannt, dass ein Fahrzeug des Katastrophenschutzes im LBZ Bubach-Calmesweiler stationiert werde.

Wolfgang Braun bedankte sich recht herzlich beim Wehrführer Hermann-Josef Recktenwald sowie bei seinem Stellvertreter Klaus Theis für deren Einsatz, dass ein solches Fahrzeug in Bubach-Calmesweiler stationiert werden kann. Sein Dank ging ebenfalls an den Brandinspekteur Werner Thom für seine Bemühungen bezüglich des Fahrzeuges. Werner Thom konnte leider aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein.

Im September 2011 fand bereits der zentrale Ehrungsabend im Big Eppel statt, bei dem auch zahlreiche Kameradinnen und Kameraden des Löschbezirks Bubach-Calmesweiler für langjährige Mitgliedschaft geehrt oder befördert wurden. Am Familienabend erhielt Marie Schmitt aus den Händen des Beigeordneten und des Wehrführers die Aufnahmeurkunde in die Jugendwehr.

Ein unterhaltsames Programm folgte dem offiziellen Teil. Verschiedene Sketsche wurden aufgeführt und es gab auch einen Rückblick in die neunziger Jahre und eine Auferstehung dieser Zeiten. Die Jugendfeuerwehr hat mit Ihrer Betreuerin Ellen Schmitt einen Großteil des Programms erstellt und einstudiert.

Für stimmungsvolle Musik an diesem Abend sorgte das Duo "Jürgen und Rebecca". So wurde bis spät in die Nacht im Kreise der Feuerwehrkameraden gefeiert.
Ein Dank ergeht an Alle, die zum Gelingen dieses hervorragenden Ereignisses beigetragen haben.