FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 05:07
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 16.04.2011
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Großer Zapfenstreich für Felix Becker

Vorschau
Impressionen von der Verabschiedungsfeier von Felix Becker
Eppelborn. Im Löschbezirk Eppelborn ging am 16. April 2011 eine Ära zu Ende: Nach 22 Jahren als Leiter des Löschbezirks Eppelborn musste Felix Becker wegen Erreichens der Altersgrenze von 63 Jahren aus der aktiven Wehr ausscheiden.

Als Anerkennung seines langjährigen Engagements wurde der verdiente Feuerwehrmann deshalb im Rahmen einer Abschiedsfeier für seine Verdienste geehrt.

Zahlreiche Gäste und Wegbegleiter Beckers hatten sich für den Abend angesagt, überreichten Geschenke und berichteten von gemeinsamen Erlebnissen. Auch Ortsvorsteher Berthold Schmitt, der ehemaliger Landrat Rudolf Hinsberger und Staatssekretärin Gaby Schäfer gehörten zu den Gratulaten.

Wehrführer Hermann Josef Recktenwald würdigte die Verdienste des Ehrenamtlers in seiner Laudatio. Im Anschluss ernannte Bürgermeister Fritz-Hermann Lutz in seiner Funktion als "oberster Chef" der Feuerwehr Eppelborn Felix Becker zum Ehrenlöschbezirksführer. Der Rathauschef überreichte vor zahlreichen Gästen dem Ausgeschiedenen die Ernennungsurkunde und die Eppelborner Verdienstmedaille.

Impressionen von der Verabschiedungsfeier von Felix Becker
Arno Meiser hat sich für den Abschied auch etwas ganz besonderes einfallen lassen. In einer lustigen Laudatio, umrahmt von alten Fotos aus Beckers langjähriger Feuerwehrkarriere, sorgte er für gute Stimmung unter den Anwesenden. Abgerundet durch den großen Zapfenstreich wurde Felix Becker an diesem Abend ein feierlicher und ehrenvoller Abschied bereitet.

Felix Becker trat 1964 der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn bei. Seit 1989 leitete der Hauptbrandmeister die Geschicke des Löschbezirks. Als Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied ist Becker seit 2005 auch im Förderverein Feuerwehr Löschbezirk Eppelborn aktiv.

Der Löschbezirk Eppelborn wünscht dem scheidenden Löschbezirksführer alles Gute und viel Gesundheit für die Zukunft.