FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:18
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 17.06.2010
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Feuerwehr Eppelborn erhält neuen Rettungszylinder

Vorschau
Hans-Jürgen Olliger (links) und Günter Schmitt (rechts) vom Förderverein des Löschbezirks Eppelborn übergaben den neuen Rettungszylinder an Löschbezirksführer Felix Becker und Gerätewart Christian Horras (Mitte)
Eppelborn. Verkehrsunfall, der Fahrer ist verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Jetzt benötigt die Feuerwehr schweres technisches Gerät, um den Verletzten schnell und trotzdem schonend aus seinem Fahrzeug zu befreien. Bei dem technischen Gerät handelt es sich um den hydraulischen Rettungssatz, also hydraulisch angetriebene Werkzeuge, um Metallteile zu schneiden und große Lasten wegdrücken zu können.

Neben Rettungsschere und Spreizer gehören dazu auch so genannte Rettungszylinder, die mit einer Druckkraft von bis zu 12 Tonnen Gegenstände anheben oder aus dem Weg drücken können. Rettungszylinder gibt es in drei unterschiedlichen und auf einander abgestimmten Größen, von denen bisher zwei im Löschbezirk Eppelborn stationiert waren.

Der noch fehlenden Zylinder vom Typ RZ-1 konnte jetzt vom Förderverein des Löschbezirks Eppelborn beschafft und an Löschbezirkführer Felix Becker übergeben werden. Der neue Rettungszylinder komplettiert damit die Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung und wird zukünftig auf dem Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 mitgeführt werden.

Info Förderverein
Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung der Tätigkeit der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr, des Fanfarenzugs sowie der Alterswehr des Löschbezirks Eppelborn.

Der Verein unterstützt den Löschbezirk durch die Anschaffung von Gerätschaften, welche die Gemeinde nicht bezuschusst. Diese werden dem Löschbezirk unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Für einen Mindestbetrag von nur 15 Euro pro Jahr ist für jeden Interessierten, der das Feuerwehrwesen in Eppelborn unterstützen will, die Mitgliedschaft möglich.