FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 11:30
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 11.07.2009
Druckversion
Hans-Werner Guthörl
Top FEUERWEHR AKTUELL

Waldbrandübung und Familiennachmittag fanden guten Zuspruch

Vorschau
Nach der Waldbrandübung wurde zusammen gefeiert an diesem sonnigen Nachmittag. (Foto: Hans-Werner Guthörl)
Dirmingen. Neben einem Löscheinsatz wurde auch eine Technische Hilfe Übung mit integriert und die Wehrleute waren mit Engagement bei der Sache und erledigten die Ihnen gestellten Aufgaben hervorragend. Ob es wohl daran lag, dass um 16 Uhr der Familiennachmittag des Löschbezirk begann? Sicher nicht, denn die Fähigkeiten richtig und schnell zu helfen, werden in vielen Übungen und Ausbildungseinheiten vermittelt. Für diese Übung stellte Dieter Klaer, ein Dirminger Bürger, sein Anwesen zur Verfügung. Wir möchten Ihm an dieser Stelle dafür danken.

Während die aktiven Feuerwehrleute, bei sonnigem Wetter, Ihre schweißtreibende Arbeit erledigten, brannten am Gerätehaus schon die Feuer, um die Münder mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Alle waren gekommen, Aktivwehr, Alterswehr, Jugendwehr und auch die Witwen unserer verstorbenen Kameraden. Nachdem die Waldbrandübung beendet war und auch die Fahrzeuge wieder einsatzbereit auf dem Hof standen, konnte der gemütliche Teil des Tages beginnen.

Ich glaube sagen zu können, dass es allen gut gefallen hat an diesem Samstagnachmittag. Flammkuchen, Pizza, Schwenkbraten und Würste und auch der Kaffee mit Kuchen hat wohl jedem geschmeckt. Es wurde viel gelacht, diskutiert und die alten Zeiten, wo alles in der Feuerwehr anders war, wurden sehnsüchtig erwähnt.

Der Schlusssatz in meinem Bericht gehört wie immer den Leuten die mit Ihrer Arbeit tatkräftig geholfen haben, dass dieser Nachmittag ein Erfolg war. Wir möchten den Helfern allen danken, die diesen Tag zu einem schönen, fröhlichen Tag werden ließen. Herzlichen Dank!