FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 11.12.2018 10:49
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 28.03.2008
Druckversion
Frank Recktenwald
Top AUSBILDUNG

Junge Eppelborner Feuerwehrleute beginnen ihre Feuerwehrausbildung

Vorschau
Die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung: Die Grundtätigkeiten erlernen junge Feuerwehrleute im Grundlehrgang
Bei der Eröffnungsveranstaltung zum Grundlehrgang 2008 konnte Wehrführer Hermann Josef Recktenwald am vergangenen Wochenende 26 junge Feuerwehrkameraden im Gerätehaus in Wiesbach begrüßen. "Es ist der erste Schritt in Eurem Feuerwehrleben", erinnerte Recktenwald, und unterstrich damit die Bedeutung dieses ersten Lehrgangs nach der Jugendfeuerwehrzeit.

In den nächsten Wochen werden die Nachwuchsfeuerwehrleute die Grundtätigkeiten der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung erlernen. Darauf bauen alle weiterführenden Lehrgänge auf, die auf Kreisebene oder der Landesfeurwehrschule angeboten werden.

Wehrführer Recktenwald ermutigte die Teilnehmer, sich bei Fragen an die Ausbilder zu wenden und wünschte den jungen Kameraden viel Erfolg. In wenigen Wochen werden sie bei einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung zeigen müssen, dass sie für den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet sind.