FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 00:00
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 17.05.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top FEUERWEHR AKTUELL

Florianstage 2004 waren ein voller Erfolg

Vorschau
Eppelborn. Vom 15. Mai bis zum 17. Mai 2004 führte der Löschbezirk seine "Tage der offenen Tür" im Gerätehaus in der Eppelborner Schleidstraße durch. Bei bestem Wetter kamen viele Besucher, um sich "Ihre" Feuerwehr einmal aus der Nähe anzuschauen.

Eröffnet wurden die Festivitäten traditionell mit dem gemeinsamen Kirchgang am Samstag Abend zu Ehren des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr. Am Abend sorgte dann das Starlight-Trio mit ihrer Musik für gute Stimmung. Überschattet wurde der Abend leider durch einen schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren getötet wurden.

Der Sonntag wurde durch Auftritte vieler befreundeter Musik- und Fanfarenzüge nicht nur aus dem Saarland gestaltet. Löschbezirksführer Felix Becker dankte in einer Ansprache den langjährigen Fördermitgliedern der Feuerwehr und überreichte jedem zur Erinnerung eine Urkunde. Durch ihr Engagement unterstützen sie bereits seit über 20 Jahren die Tätigkeit der Feuerwehr zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Eppelborn.

Dies sind im Einzelnen:


  • Herr Mathias Schorr
  • Firma Blumen Meyer
  • Firma Blumen Treib
  • Firma Uhren Resch
  • Herr Hans Risch
  • Firma Cafe Ziegler
  • Firma Schuhhaus Backes
  • Firma Cafe Resch
  • Firma Schuhhaus Alfred Kiefer
  • Firma Haushaltswaren Schmitt
  • Firma Franz Juchem
  • Firma Schreinerei Hermann Kunz
  • Herr Leo Kunz
  • Herr Dieter Schmidt
  • Herr Kurt Haben
  • Herr Günter Müller
  • Herr Steuerberater Heinz Schäfer
  • Herr Malermeister Manfred Naumann
  • Herr Berthold Schmitt
  • Herr Hansi Schorr
  • Herr Berthold Schorr
  • Herr Heinz Müller
  • Herr Toni Dörr
  • Herr Lothar Emser
  • Herr Hans Thome
  • Herr Alfons Behr
  • Frau Franka Coppola
  • Firma Reifen Scholtes
  • Herr H. Josef Scholtes
  • Frau Elfriede Bradl
  • Herr Reinhold Bost
  • Herr Rudi Jene
  • Herr Josef Groß

Bei Kaffee und Kuchen genossen die Gäste dann das sonnige Wetter und die gute Stimmung. Ein besonderes Highlight waren die Vorführungen "Befreien einer eingeklemmten Person bei Verkehrsunfall" und die brandheiße Übung der Jugendfeuerwehr, bei denen die interessierten Zuschauer einen kleinen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr gewinnen konnten.

Ein ganz besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder allen fördernden Mitgliedern, den Gewerbetreibenden, die Plakate in ihren Geschäftsräumen ausgehängt hatten, den Anwohnern in der Schleid- und der Kossmannstraße für das geduldige Ertragen der doch störenden Lärmbelastung sowie allen Besucherinnen und Besuchern der Florianstage 2004.

Anmerkung: Leider müssen wir auf einen Zwischenfall aufmerksam machen, der sich am Samstag Abend ereignete: Unbekannte entwendeten einen Alukoffer des Starlight-Trios mit Noten, Mikrofon und einem Mischpult, der am nächsten Tag im Bachlauf in der Schleidstraße wiedergefunden wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall nehmen die Polizeidienststellen Lebach oder Illingen entgegen.