FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 25.06.2019 05:40
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 06.06.2019
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Straßenlampe war in Brand geraten

Vorschau
Eine Straßenlampe war in der Henselbergstraße in Brand geraten
Bubach-Calmesweiler. Das Straßenlampen am Abend brennen, ist eigentlich normal. Doch das dies unter Rauch- und Flammenbildung geschieht, ist dann doch eher ungewöhnlich.

Das dachten sich auch die Anrufer, die diese Situation Wehrführer Andreas Groß am Abend des 06. Juni 2019 telefonisch mitteilten. Der daraufhin von ihm alarmierte Löschbezirk Bubach-Calmesweiler fand auch tatsächlich einen Brand vor, der mit einem C-Rohr schnell gelöscht werden konnte.

Da Teile der beschädigten Lampe auf die Straße zu fallen drohten, sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle, bis Mitarbeiter des Energieversorgers noch am Abend die beschädigte Lampe demontiert hatten.

Die Brandursache war wahrscheinlich ein technischer Defekt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...