FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 20.05.2018 17:51
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 07.01.2018
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Baum stürzte auf Stromleitung

Vorschau
Ein Baum war auf eine Stromleitung gestürzt und musste von der Feuerwehr entfernt werden
Dirmingen. Als Folge der starken Regenfälle der vergangenen Tage rutsche am 07. Januar 2018 ein Teil des aufgeweichten Bodens am Illufer in der Illinger Straße ab und riss einen dort stehenden Baum mit. Der Baum fiel dabei auf eine Stromleitung und blieb mit der Krone hängen.

Die alarmierte Feuerwehr aus dem Löschbezirk Dirmingen sicherte die Einsatzstelle ab und stimmte die zu ergreifenden Maßnahmen mit dem ebenfalls informierten Energieversorger ab. Aufgrund der Hanglage und der Gefahr von weiteren Erdrutschen musste die Drehleiter aus Illingen nachgefordert werden.

Mit einer Kettensäge konnte dann vom Korb der Drehleiter aus die Baumkrone abgesägt und der Stamm entfernt werden. Weitere Maßnahmen waren von Seiten der Feuerwehr nicht notwendig. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...