FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 23.10.2017 18:54
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 15.10.2016
Druckversion
René Finkler
Top EINSATZBERICHT

Unbekannter verursacht Ölspur am Klingelfloß

Vorschau
Eppelborn. Am Samstagnachmittag verständigte ein Passant die Rettungsleitstelle über eine Ölspur in der Nähe der Forstarbeitsschule Klingelfloß in Eppelborn. Daraufhin wurden die Löschbezirke Eppelborn und Hierscheid zur Einsatzstelle geordert.

Vor Ort konnte eine deutliche Ölspur beginnend im Bereich unter der Autobahnbrücke der A1 bis zum Übergang zur B 10 festgestellt werden.

Mountainbiker haben sich unter der Autobahnbrücke einen kleinen Parcours erbaut, welcher vermutlich vom Verursacher mit seinem Pkw getestet wurde, so wie es die Reifenspuren im sandigen Boden zeigen. Nicht beachtet hatte der Fahrzeugführer wohl, dass eine Senke zu tief für sein Fahrzeug war und er sich in Folge dessen die Ölwanne auf dem Boden aufgerissen hatte. Der Fahrer bemerkte seinen Schaden am Pkw und entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Feuerwehr entfernte das kontaminierte Erdreich und streute die Ölpur auf der geteerten Fahrbahn mit Ölbindemittel ab. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die 17 Einsatzkräfte beendet.

Sachdienliche Hinweise
Beobachtungen und sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Illingen unter Telefon 06825 9240 entgegen.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...