FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 11:35
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 28.06.2016
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Pkw stand in Mangelhausen in Flammen

Vorschau
Der Pkw brannte komplett aus
Wiesbach. Komplett ausgebrannt ist ein Pkw am Abend des 28.06.2016 auf einem Feldweg in der Nähe des Schützenhauses in Wiesbach/Mangelhausen. Die Fahrerin wollte zu einer Pferdekoppel und hatte den Wagen im morrastigen Untergrund festgefahren. Nach mehrfachem Versuch, das Fahrzeug wieder freizubekommen, ging der Wagen schließlich in Flammen auf.

Die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Wiesbach war gegen 18:40 Uhr von der Rettungsleitstelle zu dem Einsatz alarmiert worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf das gesamte Fahrzeug übergriffen, der Pkw stand in Vollbrand. Die Einsatzkräfte setzten Wasser und Löschschaum zur Bekämpfung der Flammen ein.

An dem Pkw entstand durch den Brand Totalschaden, Personen wurden nicht verletzt. Vor Ort war auch ein Kommando der Polizei im Einsatz.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...