FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 01:57
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 06.07.2015
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr versorgte Fische mit Sauerstoff

Vorschau
Einsatz der Feuerwehr am Fischweiher am Wallenborn
Wiesbach. Die anhaltende Hitze hatte auch den Fischen im Angelweiher am Wallenborn in Wiesbach zu schaffen gemacht. Am 06. Juli 2015 wurde der Löschbezirk Wiesbach zur Weiheranlage gerufen, nachdem der Pächter der dortigen Gaststätte mehrere Fische entdeckt hatte, die tot an der Wasseroberfläche trieben.

Aufgrund der extremen Hitze der letzten Tage und dem nur noch geringen Zufluss an frischem Wasser bestand der Verdacht, dass der Sauerstoffgehalt im Wasser erheblich abgenommen hat und nun in einem kritischen Bereich lag.

Rund anderthalb Stunden lang pumpten die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Wiesbach deshalb am Abend das Wasser aus dem Weiher und spritzen es mit mehreren Rohren zurück, um so den Sauerstoffgehalt zu erhöhen und ein weiteres Fischsterben zu verhindern.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...