FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 09:58
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 27.06.2015
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr musste Rettungsdienst unterstützen

Vorschau
Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr zur Tragehilfe angefordert
Humes. Zur Unterstützung beim Transport eines Patienten wurde der Löschbezirk Humes am 27. Juni 2015 von der Rettungsleitstelle alarmiert. Notarzt und Rettungsassistenten waren in der Straße "Großwies" im Einsatz und hatten weitere Kräfte zur Tragehilfe nachgefordert.

Die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Humes unterstützten das Rettungsdienstpersonal beim Transport aus den beengten Räumlichkeiten bis zum Rettungswagen und konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...