FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Montag, 11.12.2017 19:43
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 10.12.2014
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Drehleitereinsatz bei Kaminbrand in der Rathausstraße

Vorschau
Einsatz bei einem Kaminbrand in der Rathausstraße
Eppelborn. Ein Kaminbrand in der Rathausstraße beschäftigte die Feuerwehr Eppelborn am 10. Dezember 2014. Anrufer hatten der Rettungsleitstelle über die extrem starke Rauchentwicklung aus dem Schornstein des Anwesens informiert, die dann Alarm für den Löschbezirk Eppelborn auslöste.

Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte eine starke Verrauchung des Dachgeschosses feststellen, die Wand wies im Obergeschoss im Bereich des Kamins hohe Temperaturen auf, auch war ein Rauchaustritt feststellbar. Der Schornsteinquerschnitt war aber noch nicht verschlossen.

Um einen besseren Zugang zum Schornstein zu bekommen, lies der Einsatzleiter die Drehleiter aus Lebach nachalarmieren. Hierüber wurde der brennende Glanzruß zusammen mit dem inzwischen ebenfalls eingetroffenen Berzirksschornsteinfegermeister mit einem Kaminkehrgerät entfernt.

Während der Reinigung konnte mit der Wärmebildkamera ein Temperaturanstieg auf bis zu 600 Grad Celsius gemessen werden. Mit einem Pulverlöscher wurden der Brand im Schornstein bekämpft und Glutreste im Keller ausgeräumt und abgelöscht.

Nach einer Nachkontrolle durch die Feuerwehr und den Bezirksschornsteinfegermeister konnte die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben werden. Während der Löscharbeiten musste die B10 im Bereich der Einsatzstelle wegen des Drehleitereinsatzes zeitweise voll gesperrt werden. Der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 15:20 Uhr beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...