FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 03:07
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 07.08.2014
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Fahrzeug brannte am Bahnhof in Dirmingen

Vorschau
Die Feuerwehr klemmte die Fahrzeugbatterie ab
Dirmingen. Ein Pkw war am Nachmittag des 07. August 2014 in der Straße "Zur alten Mühle" in Dirmingen in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Brand geraten und sorgte so für einen Einsatz der Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Dirmingen waren gegen 14:13 Uhr alarmiert worden. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle war der Innenraum des Fahrzeugs mit schwarzem Brandrauch gefüllt. Die Feuerwehr musste die Scheiben des Fahrzeugs einschlagen, um den Brand zu löschen.

Im Anschluss wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Probleme machte bei dem Einsatz das Auffinden des nächstgelegenen Hydranten. Dieser war von einer Dornenhecke überwuchert und musste erst gesucht werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...