FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 19:42
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 09.07.2014
Druckversion
René Finkler
Top EINSATZBERICHT

Baum durch lang anhaltenden Regen entwurzelt

Vorschau
Ein entwurzelter Baum versperrte eine Zufahrtsstraße
Bubach-Calmesweiler. Am Abend des 09.07.2014 wurden die Einsatzkräfte des Löschbezirks Bubach-Calmesweiler zu einem umgestürzten Baum in einer Zufahrtsstraße in unmittelbarer Nähe zum Kreisverkehr in der Rathausstraße alarmiert.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurde ersichtlich, dass ein ca. 5 Meter langer Baum durch den vom Regen aufgeweichten Erdboden entwurzelt wurde und eine Zufahrtsstraße versperrte.

Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen eventuellen Fahrzeugverkehr ab und zerlegten den Baum mittels Motorkettensäge. Die zerlegten Baumteile wurden in den Bereich neben der Fahrbahn geräumt, sodass die Fahrbahn wieder befahrbar war. Zum Schluss wurde die Zufahrtsstraße noch von groben Verschmutzungen befreit.

Der Einsatz war nach rund 30 Minuten für die Feuerwehr beendet.
Vor Ort war auch eine Streife der Polizei.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...