FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Mittwoch, 13.12.2017 06:22
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 19.06.2013
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Rätselhafter Flächenbrand auf dem Schäferberg

Vorschau
Die Feuerwehr musste nur noch Glutnester ablöschen
Humes. Gleich mehrere Anrufer meldeten der Feuerwehr am 19. Juni 2013 in den späten Abendstunden einen größeren Flächenbrand auf dem Schäferberg. Auch viele Feuerwehrleute sahen die Flammen, als sie kurz nach dem Alarm zum Feuerwehrgerätehaus fuhren.

Doch als die gegen 23:01 Uhr alarmierten Einsatzkräfte an der abgelegenen Einsatzstelle ankamen, hatte sich das Feuer buchstäblich in Rauch aufgelöst: Nur noch vereinzelte Glutreste waren zu entdeckten.

Offenbar war auf rund 50 Metern ein schmaler Streifen trockener Grasschnitt in Brand geraten und abgebrannt. Als das Feuer keine weitere Nahrung mehr fand, erlöschten die Flammen. Zum Glück griff das Feuer nicht auf den Baumbestand über.

Die Feuerwehr löschte die Glutnester ab und konnte nach rund einer halben Stunde wieder abrücken. Warum das Feuer ausbrach, ist unbekannt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...