FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 24.10.2017 09:39
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 21.06.2012
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehr zur Türöffnung für den Rettungsdienst angefordert

Humes. Die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Humes wurde am Abend des 21. Juni 2012 von der Polizei zur Amtshilfe in die Straße "Welschseite" gerufen. Eine ältere, allein lebende Dame war in ihrem Haus gestürzt und hatte sich dabei verletzt. Sie war dadurch nicht mehr in der Lage, den alarmierten Rettern aus eigener Kraft die Haustür zu öffnen.

Die gegen 20:04 Uhr alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften sich durch eine Kellertür Zugang zu dem Gebäude und konnten so die Haustür für den Rettungsdienst öffnen, der die weitere Versorgung der Patientin übernahm.

Die Einsatzstelle konnte an Rettungsdienst und Polizei übergeben werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...