FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:27
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Dienstag, 29.05.2012
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Thuja-Hecke brannte in der Dirminger Straße

Vorschau
Nachlöscharbeiten an der Hecke, die am 29. Mai 2012 in Flammen aufging
Eppelborn. Eine drei Meter hohe Thuja-Hecke ist am Nachmittag des 29. Mai 2012 aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Schon von der Autobahn aus war die dichte Rauchsäule in der Dirminger Straße gut zu erkennen.

Der Eigentümer des Grundstücks in der Dirminger Straße war gerade mit Gartenarbeiten beschäftigt, als durch das Knistern des Feuers auf den Brand aufmerksam wurde. Eigene Löschversuch mit dem Gartenschlauch blieben ohne Erfolg. Das Feuer konnte sich rasant auf die gesamte Länge der Hecke ausbreiten.

Den gegen 16:42 Uhr alarmierten Einsatzkräften aus dem Löschbezirk Eppelborn gelang es schnell, den Brand mit einem C-Rohr zu löschen. Ein Übergreifen des Brandes auf benachbarte Grundstücke konnte verhindert werden.

Der Löschbezirk Eppelborn war mit zwei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften rund 40 Minuten im Einsatz. Die Hecke, die das Grundstück seitlich einfasste, brannte auf ganzer Länge nieder.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...