FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:28
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 05.05.2012
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Auf regennasser Fahrbahn in den Gegenverkehr geschleudert

Vorschau
Am Ortseingang von Eppelborn ereignete sich ein Verkehrsunfall
Eppelborn. In der Dirminger Straße ereignete sich am Abend des 05. Mai 2012 ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines aus Richtung Dirmingen kommenden Ford kam in der Rechtskurve am Ortseingang von Eppelborn auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Der mit fünf Personen besetzte Wagen kollidierte daraufhin in Höhe der Einmündung der Waldfriedstraße mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Da aus beiden Unfallfahrzeugen Betriebsstoffe ausliefen, wurde der Löschbezirk Eppelborn gegen 21:10 Uhr von der Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab.

Alle beteiligten Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Beide Fahrzeuge waren durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Einsatz war für die Feuerwehr, die mit 3 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort war, nach rund einer Stunde beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...