FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Dienstag, 12.12.2017 07:35
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 30.04.2012
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Wochenendhütte brannte komplett nieder

Bild: Wochenendhütte brannte komplett nieder

Macherbach. Anrufer hatten am Sonntag Morgen die dichte Rauchsäule über einem Waldstück im Eppelborner Ortsteil Macherbach entdeckt und gegen 06:59 Uhr gemeldet. Dort stand in unmittelbarer Nähe der St. Josef-Kapelle ein Wochenendhaus in hellen Flammen. Umgehend wurden die Löschbezirke Macherbach und Bubach-Calmesweiler alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die an einem Fischweiher gelegene und überwiegend in Holzbauweise errichtete Hütte im Vollbrand, das Feuer hatte bereits auf den angrenzenden Baumbestand übergegriffen. Ein Trupp unter Atemschutz begann sofort mit der Brandbekämpfung, mit weiteren Rohren wurde ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert. Für die Wasserversorgung konnte dabei auf die Weiheranlage zurückgegriffen werden. Der Feuerwehr gelang es rasch, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Immer wieder loderten Glutnester unter den Trümmern auf und mussten abgelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch bis gegen 10:00 Uhr hin. Die Hütte brannte durch das Feuer komplett nieder, eine Brandausbreitung und die Entwicklung eines Waldbrandes konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Die baufälligen Reste drohten einzustürzen und wurden von den Einsatzkräften niedergerissen.

Die Höhe des entstandenen Sachschaden steht noch nicht fest. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung als Brandursache aus.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...