FEUERWEHR EPPELBORN
Donnerstag, 19.10.2017 14:32
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Freitag, 02.07.2010
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Hubsteiger verlor Hydrauliköl nach technischem Defekt

Vorschau
Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Hydrauliköl beseitigen
Eppelborn. Offenbar durch einen technischen Defekt verlor ein Hubsteiger am 02. Juli 2010 Hydrauliköl und verschmutzte die Fahrbahn der Straße "Matzenberg" in Eppelborn. Auf ungefähr 15 Metern war die in diesem Bereich steil ansteigende Straße verschmutzt und stellte eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar.

Die Feuerwehr wurde von der Polizei gegen 14:30 Uhr zur Beseitigung der Verschmutzung alarmiert. Mit Ölbindemitteln wurde das ausgelaufene Öl aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Der Einsatz war für die Feuerwehr, die mit einem Fahrzeug vor Ort war, gegen 15:10 Uhr beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...