FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 20:49
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 25.10.2009
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Kaminbrand in der Berschweiler Straße

Vorschau
Im Schornstein dieses Hauses in der Berschweiler Straße brannten Ablagerungen und sorgten für einen Kaminbrand
Dirmingen. Der Löschbezirk Dirmingen wurde am 25. Oktober 2009 gegen 17:23 Uhr zu einem Kaminbrand in die Berschweiler Straße gerufen. Anwohner hatten den dichten Rauch und Funkenflug aus dem Schornstein eines abseits stehenden Hauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Durch eine Revisionsöffnung im Dachgeschoss wurden die brennenden Rußablagerungen mit einem Kaminkehrgerät entfernt. Der gesamte Kaminverlauf wurde von der Feuerwehr auf Hitzeentwicklung kontrolliert. Glut und Rußreste wurde aus dem Schornstein entfernt und abgelöscht.

Wegen der unmittelbaren Nähe zum Waldrand wurde zur Absicherung gegen eine Brandausbreitung durch Funkenflug eine Schlauchleitung bis zu dem Anwesen verlegt. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Die Einsatzstelle wurden an den zuständigen Schornsteinfeger übergeben. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach rund einer Stunde beendet.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...