FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 21.11.2017 12:55
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 31.05.2003
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Mehrere Einsätze nach starken Regenfällen

Vorschau
Wiesbach. In den frühen Abendstunden kam es im Saarland zu starken, teilweise unwetterartigen Regenfällen, in deren Folge mehrere Keller unter Wasser standen.

Besonders betroffen war der Löschbezirk Wiesbach. Um alle gemeldeten Einsätze bewältigen zu können, wurde der Löschbezirk Eppelborn nachalarmiert, der die Kameraden aus Wiesbach dann mit mehreren Fahrzeugen und Tauchpumpen unterstütze.

Koordiniert wurden die Einsätze von den Kameraden im Feuerwehrgerätehaus Wiesbach. Der Löschbezirk Eppelborn war mit 20 Mann drei Stunden lang im Einsatz.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...