FEUERWEHR EPPELBORN - Neuer Server
Donnerstag, 14.12.2017 01:36
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 01.08.2009
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Ballenpresse geriet in Mangelhausen in Brand

Vorschau
Auf einem Feld in Wiesbach/Mangelhausen war ein Heuballen in der Presse in Brand geraten
Wiesbach. Während der Arbeiten auf seinem Feld bemerkte ein Bauer in Mangelhausen am Abend des 01. August 2009 eine starke Rauchentwicklung aus einer Arbeitsmaschine, mit der er Stroh zu Rundballen presste. Die Maschine war scheinbar heißgelaufen und hatte den Ballen, der gerade in der Maschine gepresst wurde, entzündet.

Es gelang ihm, den Ballen auszuwerfen und den Traktor mit der Arbeitsmaschine in Sicherheit zu bringen. Gegen 18:08 wurden dann die Löschbezirke Wiesbach und Eppelborn zu der abgelegenen Einsatzstelle in der Verlängerung der Römerstraße alarmiert.

Die Einsatzkräfte begannen nach der Ankunft an der Einsatzstelle, den brennenden Strohballen abzulöschen. Um auch die letzten Glutnester zu finden, musste der Ballen geöffnet und auseinander gezogen werden. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Gleichzeitig wurden auch brennende Strohreste, die sich noch immer in der Ballenpresse befanden, abgelöscht. An der Maschine entstand nach ersten Erkenntnissen durch die schnelle Reaktion des Bauern nur geringer Sachschaden. Die ebenfalls angerückten Kräfte aus Eppelborn wurden nicht mehr benötigt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...