FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 18.11.2017 01:52
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 07.07.2008
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Verkehrsunfall in der Kossmannstraße: Junger Fahrer prallt auf geparkte Fahrzeuge

Bild: Verkehrsunfall in der Kossmannstraße: Junger Fahrer prallt auf geparkte Fahrzeuge

Eppelborn. Mit einem lauten Knall wurden die Anwohner der Kossmannstraße in der Nacht zum 07. Juli 2008 unsanft geweckt: Ein aus Richtung Wiesbach kommender Fahrer eines Citroen hatte auf der gerade verlaufenden Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war aus noch nicht geklärter Ursache auf zwei geparkte Fahrzeuge geprallt. Die Wucht des Aufpralls war dabei so heftig, dass an einem der Fahrzeuge die Hinterachse aus der Verankerung gerissen wurde.

Da an den Fahrzeugen Kraft- und Betriebsstoffe ausliefen, wurde von der Polizei gegen 02:25 Uhr die Feuerwehr aus dem Löschbezirk Eppelborn alarmiert. Die Einsatzkräfte leuchteten die Unfallstelle aus, sicherten die Einsatzstelle gegen Brandgefahren und nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln auf. Trümmerteile wurden von der Fahrbahn beseitigt. Die Kossmannstraße musste für die Dauer der Bergungsarbeiten für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Der 20-jährige, nach ersten Erkenntnissen nicht alkoholisierte Unfallverursacher erlitt bei dem Unfall lediglich leichte Verletzungen. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...