FEUERWEHR EPPELBORN
Sonntag, 19.11.2017 09:38
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 15.03.2008
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Feuerwehreinsatz wegen defekter Ölheizung

Vorschau
Einsatz in der Landstuhlstraße: Öl war an einer defekten Leitung ausgetreten
Wiesbach. Einsatz für die Feuerwehr am Nachmittag des 15. März 2008: Nachdem sie den Austritt von Heizöl in den Kellerräumen ihres Hauses in der Wiesbacher Landstuhlstraße bemerkten, riefen sie gegen 15:40 Uhr die Einsatzkräfte aus dem Löschbezirk Wiesbach zu Hilfe.

Nach einer Erkundung stand schnell fest: Das Öl muss aus einem Defekt an einer Leitung im Deckendurchtritt austreten. Da mehrere Häuser an eine zentrale Ölversorgung angeschlossen sind und der Öllagerraum nicht zugänglich war, musste vor weiteren Maßnahmen erst ein Hausmeister mit einem Schlüssel gerufen werden.

Die betroffene Versorgungsleitung wurde von den Einsatzkräften abgeschiebert, um ein weiteres Auslaufen von Heizöl zu verhindern. Das ausgelaufene Öl wurde mit Bindemitteln aufgenomen. Die genaue Austrittsstelle muss jetzt von einer Fachfirma gesucht und repariert werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...