FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 21.10.2017 10:32
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 20.05.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Fahrzeugbrand auf der Autobahn A1

Vorschau
Ein Fahrzeug brannte auf der Autobahn A1 zwischen Eppelborn und Tholey
Eppelborn. Um 12:06 Uhr des 20. Mai 2004 wurde der Löschbezirk Eppelborn zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn A1 zwischen den Anschlußstellen Eppelborn und Tholey alarmiert.

Ein PKW hatte im Motorraum in der Nähe der Batterie zu brennen begonnen, worauf der Fahrer sofort auf dem Standstreifen anhielt und die Feuerwehr alarmierte. Ein weiteres an der Einsatzstelle vorbeifahrendes Fahrzeug hatte zufällig mehrere Kanister Wasser an Bord. Dessen Fahrer hielt sofort an und konnte den noch kleinen Entstehungsbrand schnell löschen.

Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab und sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...