FEUERWEHR EPPELBORN
Mittwoch, 22.11.2017 21:07
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Samstag, 07.10.2006
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Ölspur durch zwei Ortsteile durch technischen Defekt an Fahrzeug

Vorschau
Mit Ölbindemittel reinigten die EInsatzkräfte die Fahrbahn
Eppelborn. Am Morgen des 07. Oktober 2006 wurden die Löschbezirke Eppelborn und Bubach-Calmesweiler gegen 10.25 Uhr zu einer Ölspur gerufen, die sich vom LIDL-Parkplatz in der Rathausstraße durch den Ortsteil Bubach-Calmesweiler bis zur Galgenbergstraße zog. An einem Fahrzeug war durch einen technischen Defekt Diesel ausgetreten und hatte sich auf der Fahrt zum Einkaufen in größeren und kleineren Flecken auf der Fahrbahn verteilt.

Nur bei den gröberen Verschmutzungen musste die Feuerwehr tätig werden. Während die Einsatzkräfte aus Bubach-Calmesweiler den Einsatzort am LIDL-Parkplatz übernamen, reinigten ihre Kameraden aus Eppelborn die Fahrbahn in der Galgenbergstraße mit Ölbindemittel.

Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet. Der Verursacher konnte ausfindig gemacht werden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...