FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 18.11.2017 09:22
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Mittwoch, 04.10.2006
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Fahrzeug überschlägt sich - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

Vorschau
Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 04. Oktober 2006 auf der Autobahn A1 zwischen Illingen und Eppelborn wurden zwei Menschen verletzt
Eppelborn. Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren aus Eppelborn, Illingen und Uchtelfangen am Abend des 04. Oktober 2006 gegen 19.50 Uhr auf die Autobahn A1 gerufen. Der Fahrer eines Audi hatte aus noch nicht geklärter Ursache zwischen den Anschlussstellen Illingen und Eppelborn auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sich mehrfach überschlagen. Dabei erlitten der 40-jährige Fahrer leichte, seine 19-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen.

Glücklicherweise bestätigten sich die ersten Meldungen, das Fahrzeug würde brennen, nicht. Beide Insassen waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurden von Ersthelfern betreut. Die Einsatzkräfte leuchteten mit Scheinwerfern die Unfallstelle aus und stellten den Brandschutz sicher, da Öl und Treibstoff aus dem Unfallfahrzeug austraten. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mit Bindemitteln aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Die Fahrzeuginsassen wurden von einem Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Richtungsfahrbahn nach Trier für mehr als eine Stunden voll gesperrt werden. An dem Unfallfahrzeug enstand Totalschaden.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...