FEUERWEHR EPPELBORN
Samstag, 18.11.2017 14:55
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 25.06.2006
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Einsatz während der Kulturtage in Wiesbach

Wiesbach. In der Nacht vom 24. auf den 25. Juni 2006 brannte ein Container oberhalb des Schulhofs in Wiesbach, direkt hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Das Feuer wurde zufällig von einer Besucherin der gerade stattfinden Wiesbacher Kulturtage entdeckt und im Feuerwehrgerätehaus gemeldet, wo sich zu diesem Zeitpunkt noch etliche Feuerwehrangehörige aufhielten.

Parallel zur ersten Meldung wurde der Brand über den Notruf 112 an die Kreisalarmzentrale in Neukirchen gemeldet. Der Löschbezirk Wiesbach hatte aufgrund der Feierlichkeiten der Wiesbacher Kulturtage, die auch rund um das Feuerwehrgerätehaus stattfinden, den Brandschutz abgegeben. Aus diesem Grund wurden die Löschbezirke Humes und Eppelborn alarmiert.

Da sich der brennende Container in unmittelbarer Nähe der abgestellten Feuerwehrfahrzeuge befand, beschlossen die Feuerwehrleute, den Brand selbst mit Löschschaum zu löschen und den brennenden Papiercontainer zu fluten. Die sich auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte aus Eppelborn und Humes konnten den Einsatz daraufhin abbrechen. Leider wurden die Einsatzkräfte bei den Löscharbeiten durch eine stark alkoholisierte Person behindert.

Die Polizei hat geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung als Brandursache aus.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...