FEUERWEHR EPPELBORN
Freitag, 24.11.2017 04:49
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Sonntag, 02.04.2006
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall Kreuzung B269-Illtalstraße

Vorschau
Zwei Fahrzeuge kollidierten am 02. April 2006 im Kreuzungsbereich der Illtalstraße / B269
Bubach-Calmesweiler. Zu einem Verkehrsunfall an der Einmündung B269 / Illtalstraße wurde der Löschbezirk Bubach-Calmesweiler am 02. April 2006 gerufen. Dort war gegen 18.30 Uhr unmittelbar vor der dortigen Kläranlage ein aus Richtung Lebach kommender Fiat mit einem aus Richtung Bubach kommenden Linksabbieger zusammengeprallt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und klemmten an beiden Unfallfahrzeugen die Fahrzeugbatterien ab. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mit Bindemitteln aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 19.40 Uhr beendet. Vor Ort im Einsatz waren ausser der Feuerwehr auch 6 Beamte der Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfalluhrsache ist zum aktuellen Zeitpunkt noch ungeklärt.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...