FEUERWEHR EPPELBORN
Dienstag, 17.10.2017 03:53
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Montag, 29.03.2004
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Flächenbrand zwischen Drei Eichen und Schützenhaus

Vorschau
Flächenbrand am Verbindungsweg zwischen Drei Eichen und Schützenhaus
Eppelborn. Spielende Kinder waren die Ursache für einen kleineren Flächenbrand, zu dem der Löschbezirk Eppelborn gegen 15 Uhr am Nachmittag des 29. März 2004 ausrücken musste. Ungefähr 100 Quadratmeter einer an die Siedlung "Auf Drei Eichen" angrenzenden Wiese standen in Flammen.

Das Feuer konnte mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF 16 schnell gelöscht werden. Vor Ort waren auch Beamte der Polizeiinspektion Lebach.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...