FEUERWEHR EPPELBORN
Montag, 20.11.2017 16:19
Eppelborn  |  Bubach-Calmesweiler  |  Dirmingen  |  Habach  |  Hierscheid  |  Humes  |  Wiesbach  |  Macherbach  
Donnerstag, 23.02.2006
Druckversion
Frank Recktenwald
Top EINSATZBERICHT

Starke Rauchentwicklung "Am Markt"

Vorschau
Aus dem Kellergeschoss dieses Gebäudes an der Ecke Bahnhofstraße - "Am Markt" drang dichter Rauch
Eppelborn. Gegen 14.00 Uhr wurde die Feuerwehr des Löschbezirks Eppelborn am Nachmittag des 23. Februar 2006 zur Ecke Bahnhofstraße - "Am Markt" gerufen. Dichter Rauch drang aus den Kellerräumen der Gaststätte "Bistro am Markt" in der Eppelborner City.

Bereits kurz nach der Alarmierung war die Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort, um den vermeintlichen Brand zu bekämpfen. Nachdem der verschlossene Zugang zu den Kellerräumen aufgebrochen war, gingen zwei Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten auf die Suche nach der Ursache der starken Rauchentwicklung.

Im hinteren Bereich wurden sie schnell fündig: Durch einen technischen Defekt trat an einem ölbefeuerten Heizkessel Rauch aus. Nach dem Ausschalten der Heizungsanlage und dem Freiblasen der Räume durch den Einsatz einen Überdrucklüfters konnte die Einsatzstelle an den inzwischen ebenfalls eingetroffenen Besitzer übergeben werden.

Vor Ort im Einsatz war auch der zuständige Schornsteinfeger.

Alle hier gemachten Angaben erfolgen ohne Gewähr!
Die hier veröffentlichten Angaben geben den Sachverhalt vereinfacht wieder. Sie können von den Angaben im Einsatzbericht abweichen und haben daher keine rechtliche Aussagekraft. Als einziges amtliches Dokument dient nur der schriftliche Einsatzbericht des Einsatzleiters.
 Kartenansicht
Karte öffnen Karte öffnen








Warten... Karte wird geladen...